Dashalytics – Google Analytics für Mac OS X

Das beobachten und nachvollziehen von Besucherbewegungen auf der eigene Webseite bzw. Online-Shop ist immens wichtig und entscheidet möglichweise vom schlussendlichen Erfolg bzw. Misserfolg. Das Auswerten von zeitlich eingegrenzten Besucherdatensätzen, welche über einen längeren Zeitraum mit einem statistischen Tool, wie z.B. mit Google Analytics oder einem Inhouse Tool gesammelt worden sind, kann die Verkaufsquote steigern. Das beobachten der Besucherströme ist natürlich nicht nur auf großen Seiten besonders wichtig, sondern vor allem auch bei kleineren neuen Projekte, welche ihre Potenziale und Stärken noch nicht genau kennen.
Google Analytics Desktop Applikation für Mac - DashalyticsWebmaster welche auf das kostenlose Webanalytics Tool von Google setzen, erfreuten sich vor einigen Jahren über die erschienene Desktop Applikation „Google Analytics Reporting Suite“, welche heute unter dem Namen Polaris bekannt ist. Polaris unterstützt die Betriebssysteme Windows, Mac OS x und auch das bekannte Linux. Für Mac OS X Anwender ist nun eine alternative Google Analytics Desktop Applikation unter dem Namen Dashalytics erschienen. Dashalytics 3.0 läuft unter OS X 10.4+ und steht kostenlos als Download zur Verfügung.

via: Appstorm

    Wenn dir dieser Blog gefällt dann abonnier die RSS-Feeds

    oder folge mir bei Twitter! Twitter diesen Post!

    Kommentare: 3 Kommentare

    Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden

Social-Bookmarking: Mister-Wong | Yigg | Hype

Bei Technorati hinzufügen!

Vielen Danke für das Hinzufügen in einem der Social-Bookmarking-Dienste!

Benötigen Sie Hilfe zur Bedienung des Blogs?

Sie wollen in diesem Blog werben? Mehr Informationen

Xovi
  • Andi
    12.Mai.2009 um 07:41

    Super, Dank Dir für den Tipp !

  • Devblogger
    17.Juni.2009 um 11:20

    Wenn du das Widget noch hast, lass es mir bitte zukommen (per E-Mail). Die Seite des Autors ist leider down und andere Quellen finde ich nicht bzw. sie führen alle zur Seite des Autors.

  • admin
    17.Juni.2009 um 12:16

    Leider kann ich dir dabei nicht weiterhelfen. Vielleicht einfach die Tage nochmal auf die Webseite vom Entwickler schauen, vielleicht ist die Software bald wieder als Download zur Verfügung. Sollte ich was erfahren werde ich dir bescheid geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Name (*)

E-mail (*)

URI

Message

About Me