Yahoo! steigt mit Yahoo!-Web-Analytics-Tool in den Web-Analytics-Markt ein

Nach dem der kalifornische Suchmaschinenkonzern Yahoo! das Analytics-Unternehmen Tensa Kft übernommen hat, welche besser als IndexTools bekannt ist, wurden nun neue Informationen zu dem kommenden Web-Analytics-Tool veröffentlicht.
Statistik-Sofware Yahoo! Web Analytics im Online-MarketingDie Analytics-Software IndexTools, welche für das Online-Marketing und an E-Händler, Website-Eigentümer, Kunden und Entwickler gerichtet, wurde nun im Mai zu Yahoo! Web Analytics umbenannt. Die neue Statistiksoftware befindet sich derzeit in der Beta Phase und soll später die Marketing-Performance steigern, sowie Kunden bei der Optimierung von Webseiten-Designs helfen.
Von Seiten Yahoo gibt es bisher noch keine genauen Angaben zum Veröffentlichungstermin von Yahoo! Web Analytics. Ein Möglicher Termin dürfte 2008 bis Anfang 2009 sein, wenn man den Worten glauben schenken darf: „Yahoo! Web Analytics will be made available to a wide range of Yahoo!’s customers, partners, developers and advertisers in stages throughout the rest of 2008 and into 2009.”. Auch der Nutzungspreis der Software wurde bisher noch nicht veröffentlicht. Bisher durften nur ausgewählte Beta-Tester die Software genauer unter die Lupe nehmen.
Das neue Web-Analytics-Tool Yahoo! ist schon an das Yahoo-Kontent integriert, verweigert jedoch nicht teilnehmen Beta-Testern den Zugang.

Erste Bilder aus dem Dashboard und weiteren administrativen Bereiche aus dem Yahoo! Web Analytics Tool sind schon aufgetaucht und machen einen durchaus interessanten Eindruck. Von einer guten Farbegestaltung bis hin zu eine scheinbar einfachen Usability wirkt das Yahoo Web-Analytics-Tool sehr ansprechend.

Zusammenfassung der Yahoo! Web Analytics Bilder:

  1. Dashboard
  2. Sales Zusammenfassung
  3. erste Besucher und wiederkehrende Besucher
  4. Conversion-Zusammenfassung

Dashboard von Yahoo! Web Analytics

Zusammenfassung aller Verkaeufe mit Yahoo Web Analytics

First time visitors and Returning

Zusammenfassung der Conversion bei Web Analytics von Yahoo

Weitere Bilder von Yahoo!-Web-Analytics-Tool.

    Wenn dir dieser Blog gefällt dann abonnier die RSS-Feeds

    oder folge mir bei Twitter! Twitter diesen Post!

    Kommentare: 5 Kommentare

    Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden

Social-Bookmarking: Mister-Wong | Yigg | Hype

Bei Technorati hinzufügen!

Vielen Danke für das Hinzufügen in einem der Social-Bookmarking-Dienste!

Benötigen Sie Hilfe zur Bedienung des Blogs?

Sie wollen in diesem Blog werben? Mehr Informationen

Xovi
  • Programmieren macht Sexy!
    10.Oktober.2008 um 13:57

    Hey blogtopf!

    Indextools kann vieles was Google analytics nicht kann und sieht zudem auch noch großartig aus …

    Freue mich schon auf die für alle kostenlose Variante von Yahoo, denn bisher hatte ich es immer nur bei einigen Kunden zum Einsatz gebracht.

  • » Google Analytics Konkurrent startet: Yahoo Web Analytic
    10.Oktober.2008 um 14:48

    [...] Yahoo startet einen Google Analytics Konkurrent mit dem Namen Yahoo! Web Analytics. Die Beta soll bald gestartet werden. Wichtigstes Feature von Yahoo Web Analytics sind vor allem Livestatistiken, kein einmaliges Update am Tag sondern nahezu Live-Statistiken. Die Bilder sehen auf jedenfall sehr gut aus. (Web Analytics Bilder) Bin also gespannt, ab wann man Web Analytics testen kann. Werde es dann mal ausführlich testen und wenn es gut läuft, also die Livestatistik funktioniert bin ich gespannt was sich Google überlegt. Wird nämlich sonst eine echte Google Analytics Alternative und die Marktherrschaft von über 60% könnte wackeln. Schon aus dem Grund werde ich abwandern, sobald mir Yahoo mindestens genau so gut gefällt. Google soll auch nich alles wissen.  So könnte man durch die Liveupdates mit Yahoo Web Analytics zum Beispiel viel flexibler reagieren. Aber Google wird es sich sicher nicht gefallen lassen und auch Livestatistiken rausbringen und Updates oder was meinst du? (via Zdnet/Baynado,Blogtopf) [...]

  • Beta von Yahoo Web Analytics ist online | TechBanger.de
    11.Oktober.2008 um 08:29

    [...] des Dienstes „Yahoo! Small Business“ freigegeben und soll schrittweise verbessert werden. Wann Yahoo Web Analytics von jedermann nutzbar ist, steht noch nicht [...]

  • Quicklinks - Zweinull-blog.de am 11.10.2008 |
    11.Oktober.2008 um 11:47

    [...] 4.) BlogTopf über: Yahoo! steigt mit Yahoo!-Web-Analytics-Tool in den Web-Analytics-Markt ein [...]

  • Thorsten
    11.Juli.2009 um 08:30

    Wie sind denn so die Erfahrungen mit dem Anyalyse-Tool?
    Vielen Dank für eure Einschätzung.

Hinterlasse einen Kommentar

Name (*)

E-mail (*)

URI

Message

About Me